Wenn Kinder die Sprache (nicht) finden

– Sprachförderaspekte für Eltern im Alltag aus logopädischer Sicht

Nichts prägt uns mehr, als unsere sprachliche Umgebung in früher Kindheit. In diesem Vortrag sollen Sie erfahren, wie sich Sprache und Sprechen im Allgemeinen entwickelt, was wir als Eltern für unsere Kinder tun können, um deren Sprechfreude und ihre sprachlichen Kompetenzen zu fördern, welche Hilfsmittel im Alltag es geben könnte und was es aus logopädischer Sicht zu vermeiden gilt.
Einen kleinen inhaltlichen Ausflug gibt es außerdem zu den Themen
  1. -Mehrsprachigkeit in der Familie: wie verhalten wir uns richtig?!
  2. -Welche Schnuller und Sauger sind für die optimale
  3. mundmotorische Entwicklung besonders empfehlenswert?
Dieser Vortrag eignet sich für Eltern von Kindern zwischen 0 und 5 Jahren besonders gut.

Kinder können mitgebracht werden

Was Wann Wo

Termin

Freitag, 23.11.2018

Zeit

10.00 - 11.30 Uhr

Kursgebühr

6,50 EUR

Referentin

Barbara Killinger, Logopädin

Ort

Familienzentrum

Anmeldung

Herztöne Tel. 0941 - 999 270

Bei Interesse an einem Vortrag /Gespräch können Sie sich unverbindlich Anmelden. Wir melden uns dann so schnell wie möglich bei Ihnen und informieren Sie darüber, ob noch Plätze frei sind. Vielen Dank.