Wie Rituale Kindern bei Übergängen helfen

Krippe, Kita, Kindergarten… – ein neuer Lebensabschnitt fängt an und alte Gewohnheiten müssen verabschiedet werden.

Übergänge sind in der Entwicklung der Kinder sehr prägende Situationen und stellen für sie eine große Herausforderung dar. Damit Kinder und ihre Eltern gestärkt aus diesem Prozess hervorgehen können, ist es unabdingbar, den Übergang gut vorzubereiten und zu begleiten. Wir sprechen über schon gemachte Erfahrungen, praktische Tipps und welche innere und äußere Dynamik bei den Familienmitgliedern geschehen kann.

In Kooperation mit REKiZ

Was Wann Wo

Termin

Donnerstag, 23.05.2019

Zeit

 09:30 – 11:00 Uhr

Kursgebühr

6,00 EUR 

Referentin

Jenny Außerstorfer (Dipl. Sozialpäd. FH, Sytem. Familientherapeutin)

Ort

Familienzentrum REKiZ, Prüfeninger Schloßstr. 73e/ 1. Stock

Anmeldung

Herztöne 0941 - 999270 oder REKiZ 0941 - 20787560

Bei Interesse an einem Vortrag /Gespräch können Sie sich unverbindlich Anmelden. Wir melden uns dann so schnell wie möglich bei Ihnen und informieren Sie darüber, ob noch Plätze frei sind. Vielen Dank.