2. Altersvorsorge für Frauen - Frauen leben länger, aber wovon?

Wir laden Euch zu unserem neuen Angebot der Themenfrühstücke ein.

 

Anstatt abends nochmal das Haus verlassen zu müssen, wenn die Kinder im Bett liegen und man selber auch schon erschöpft vom Tag ist, laden wir Euch zu einem Frühstück der besonderen Art ein. Ihr kommt am Vormittag mit
Euren Kindern zum Frühstücken. Dazu gibt es ein interessantes Thema rund um Erziehung, Gesundheit und Co. Die kleinen Zwerge können, nachdem sie sich gestärkt haben, in Nähe der Eltern in einer Spiele-Ecke spielen, während die Erwachsenen sich austauschen.
Immer am letzten Donnerstag im Monat (außer Dezember) findet das Frühstück abwechselnd bei Herztöne oder im ReKiZ - Familienzentrum statt.

Bei diesem Themenfrühstück dreht sich alles um die Frage, wie eine gute Altersvorsorge aussehen kann. Was müssen Frauen beachten, die sich nicht auf ihren Partner oder den Staat in Sachen Altersvorsorge verlassen wollen oder können? Themen sind unter anderem: Wie ermittle ich meine Versorgungslücke? Welche Vorsorgeformen sind sinnvoll? Absicherung existenzieller Risiken – Berufsunfähigkeit?

In Kooperation mit REKiZ und EBW

 Was Wann Wo

Termin

 Donnerstag, 26.04.2018

Zeit

 09.30 – ca. 11.00 Uhr

Kursgebühr

6,00 EUR (Frühstück + Vortrag)

Referentin

Frau Schmidtmeier, VerbraucherService Bayern im KDFB e.V.

Ort

Familienzentrum

Anmeldung

Herztöne Tel. 0941 / 999 270 oder REKiZ 0941/3078756-4

Bei Interesse an einem Vortrag /Gespräch können Sie sich unverbindlich Anmelden. Wir melden uns dann so schnell wie möglich bei Ihnen und informieren Sie darüber, ob noch Plätze frei sind. Vielen Dank.