Großelternseminar

für werdende oder frischgebackene Großeltern


Das freudige Ereignis, endlich Oma und Opa zu werden, steht bald bevor oder Sie haben bereits ein Enkelkind. Sie nehmen regen Anteil am Leben der jungen Familie. Doch wie war das noch einmal, als die eigenen Kinder so klein waren? Vielleicht sind Sie auch einfach nur unsicher, wie Sie mit dem neuen Familienmitglied umgehen sollen oder Sie wundern sich über die andere Art, wie heute mit Babys umgegangen wird.

- Warum werden Babys heute bevorzugt auf den Rücken gelegt?- Was sollte beim Wickeln, An- und Ausziehen der Säuglinge beachtet werden?
- Welche Unterstützung brauchen die Kleinen wirklich?

Diese und andere Themen werden uns beschäftigen. Wir werden gemeinsam neue Ansätze im Umgang mit den Kindern kennenlernen, aber auch Altbewährtes bestätigt finden. Die haben auch die Gelegenheit, Fragen zu äußern.In entspannter Atmosphäre werden Sie fit für Ihr Enkelkind und können ihm genau das geben, was es tatsächlich auch braucht. Das Seminar soll Ihnen helfen, auch Ihren eigenen Kindern kompetent zur Seite zu stehen und sich in Ihrer (neuen) Rolle als Großeltern sicher zu fühlen.


Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem EBW statt

Was Wann Wo

Termin

 Samstag, 20.01.2018

Zeit

11.00 - 15.00 Uhr

Kursgebühr

45,00 EUR pro Pers.; 68,00 EUR pro Paar

Referentin

Natalie Rehm, Erziehungsbegleiterin frühe Kindheit,
SAFE-Mentorin, Leiterin Eltern-Kind-Gruppen und -Kurse

Ort

FZ Burgweinting

Anmeldung

Herztöne Tel. 0941 / 999 270

Bei Interesse an einem Vortrag /Gespräch können Sie sich unverbindlich Anmelden. Wir melden uns dann so schnell wie möglich bei Ihnen und informieren Sie darüber, ob noch Plätze frei sind. Vielen Dank.